Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Der Arbeitgeber hat den Beschäftigten ausreichende und angemessene Informationen anhand der Gefährdungsbeurteilung in einer für die Beschäftigten verständlichen Form und Sprache zur Verfügung zu stellen über

- arbeitsplatzspezifische Maßnahmen, insbesondere bei Tätigkeiten an Bildschirmgeräten zu unterweisen.

Verantwortlich für die Unterweisung im Betrieb ist der Arbeitgeber.

Die Beschäftigten sind verpflichtet, nach ihren Möglichkeiten sowie gemäß der Unterweisung und Weisung des Arbeitgebers für ihre Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Sorge zu tragen.

Unsere Experten, Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bieten Innovative, maßgeschneiderte, wirtschaftliche und anwenderorientierte Lösungen. Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie unter :

Telefon: +49 (0) 6321-399 80-00

Telefax: +49 (0) 6321-399 80-01