Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Arbeitsmedizinische Vorsorge Auch für Telearbeiter und -arbeiterinnen

gelten die Vorgaben für Gesundheitsschutz und arbeitsmedizinische Vorsorge. Die Grundlage der arbeitsmedizinischen Vorsorge ist die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) – diese kann nach dem DGUV Grundsatz für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen „Bildschirmarbeitsplätze“ G 37 erfolgen.

Der Betriebsarzt beziehungsweise die Betriebsärztin sollte unabhängig davon bei folgenden Themen aktiv werden:

• Grundvoraussetzungen im Unternehmen für Telearbeit schaffen

• Beratung und Information der Telearbeiter und -arbeiterinnen

• Beratung zu eigenverantwortlichem und gesundheitsförderlichem Verhalten

• betriebliches Eingliederungsmanagement