Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Wann muss ein Durchgangsarzt aufgesucht werden?

Durchgangsärzte (D-Ärzte) sind von der DGUV bestellte Ärztinnen oder Ärzte mit der deutschen Facharztbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie.

Sie haben besondere Kenntnisse auf dem Gebiet der Unfallmedizin.

Sie entscheiden, ob allgemeine Heilbehandlung z. B. beim Hausarzt durchgeführt werden kann oder eine besondere Heilbehandlung erforderlich ist.

Nach einem Unfall ist zunächst die Erste Hilfe und die ärztliche Erstversorgung wichtig, die im Regelfall in Arztpraxen oder Krankenhäusern vorgenommen wird.

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.