Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Der Arbeitgeber hat durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind. Die gesetzliche Basis für die Gefährdungsbeurteilung ist das Arbeitsschutzgesetz, Darüber hinaus enthalten eine Reihe von Vorschriften im deutschen Arbeitsschutzrecht spezielle Festlegungen zur Gefährdungsbeurteilung und deren Dokumentation, so z. B.

•Bildschirmverordnung

•Biostoffverordnung

•Gefahrstoffverordnung

•Lastenhandhabungsverordnung

•Mutterschutzrichtlinienverordnung

•Störfallverordnung Bundesimmissionsschutzgesetz

•Unfallverhütungsvorschrift Lärm

Unterstützung und Beratung bieten unsere Betriebsärzte und Sicherheitsfachkräfte .

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.