Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Ermittlung der Gesamtbetreuungsleistung von Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Anforderungen des Arbeitssicherheitsgesetzes werden in der Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV Vorschrift 2) konkretisiert. Art und Umfang der Betreuung sind auf die Betriebsgröße (Anzahl der Beschäftigten) abgestimmt.

Nachdem die Einsatzzeit von Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit für die Grundbetreuung festgelegt ist, muss die Betreuungsleistung für die betriebsspezifische Betreuung ermittelt werden.

Gemäß Zuordnung des Betriebes zur entsprechenden Betreuungsgruppe Klassifikation der Wirtschaftszweige - WZ 2008 (nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, Ausgabe 2008)

Die notwendigen Einsatzzeiten für die Grundbetreuung und für die betriebsspezifische Betreuung berechnen wir für Sie.

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.