Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Abwassertechnische Anlagen

Kommunale und Gewerbliche Abwasserbetriebe. z. B. Stadtentwässerungsbetriebe inkl. Kanalisationsanlagen und Kläranlagen, Kanalunterhaltung. Betroffene Personen sind hier insbesondere Kanalarbeiter, Klärwärter und Laborpersonal auf Kläranlagen.

Bei Arbeiten in abwassertechnischen Anlagen bestehen z. B Gefährdungen durch Infektionen, biologische Arbeitsstoffe, Einsteigen in Schächte und Kanäle, Absturz, gesundheitsschädliche Atmosphäre, Explosionsgefahr etc.

Wir bieten Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung, Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung, Aufbau Erste-Hilfe organisieren, Arbeitsmedizinische Vorsorge, Betriebsanweisungen erstellen sowie Arbeitsschutz beim Einsatz von Fremdfirmen.

Unsere Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit unterstützen den Unternehmer gemäß Arbeitssicherheitsgesetz beim Arbeitsschutz und der Unfallverhütung.

Rechtliche Grundlagen

• Arbeitsschutzgesetz

• Arbeitssicherheitsgesetz

• Arbeitsstättenverordnung

• Betriebssicherheitsverordnung

• Biostoffverdnung

• Gefahrstoffverordnung

• PSA-Benutzungsverordnung

• Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge

• DGUV Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“

• DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“

• „Prüfungen von Arbeitsmitteln" ( TRBS 1201)

• „Befähigte Personen“ (TRBS 1203)

• „Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten“ ( ASR V3a.2 )

• „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung“ (ASR A1.3)

• „Maßnahmen gegen Brände“ (ASR A2.2)

• „Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan“ (ASR A2.3)

• „Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe“ (ASR A4.3)

Unsere Info-Hotline : +49 (0) 6321 / 399 80-00

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.