Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Gefährdungsbeurteilung mit der EHS-APP

Der Arbeitgeber hat die Verantwortung für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung und die Umsetzung der Ergebnisse.

Deshalb haben wir für Sie spezielle Gefährdungs- und Belastungskataloge inklusive psychischer Belastungen entwickelt, nach denen die Gefährdungen standardisiert ermittelt und bewertet werden können, mit der EHS App - Effizientes, mobiles Arbeiten mit automatischer Dokumentation

– Vorschläge zum methodischen Vorgehen unterbreiten,

– über Kriterien zur Risikobewertung informieren,

– durch Begehungen, Überprüfungen und Untersuchungen Ursachen für Unfälle und arbeitsbedingte Gesundheitsgefährdungen ermitteln,

– Vorschläge für Schutzmaßnahmen unterbreiten. 

– Erfassung und Auswertung von Gesundheitsdaten, z.B. aus arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen,

– Gefährdungsermittlung auf der Basis biologischer Indikatoren (Biomonitoring),

– Risikobewertung unter Berücksichtigung individueller Gesundheits- und Leistungsvoraussetzungen (z.B. für behinderte Menschen, Leistungsgewandelte).

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Gefährdungsbeurteilungen/Gefährdungsbeurteilung an.