Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Gutachten - Sachverständigen- Qualifikation

Aufgrund des Marktes gibt es jedoch immer mehr Sachverständige, die zwar Experten in ihrem Bereich sind, jedoch nicht über das notwendige Wissen im Bereich der Gutachtenerstellung bzw. der Gutachtenabwicklung verfügen.

Wer ist Sachverständiger?

Sachverständiger ist, wer aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung besondere Kenntnisse auf dem Gebiet der

  • sicherheitstechnischen und
  • maschinentechnischen Einrichtungen hat und

mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, Regeln der Sicherheitstechnik und allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B. DIN Normen, DIN VDE-Vorschriften) vertraut ist. Er muß den arbeitssicheren Zustand von sicherheitstechnischen und maschinentechnischen Einrichtungen prüfen und gutachterlich beurteilen können.

Unsere Sachgebiete

  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • staatlichen Arbeitsschutzvorschriften
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
  • Regeln der Sicherheitstechnik
  • allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B. DIN Normen, DIN VDE-Vorschriften)
  • Betriebssicherheitsverordnung-BetrSichV

    Unsere Erfahrung in der Praxis

    • Schadensgutachten A.I.G. -Castor-Transporte-
    • Gutachterliche Stellungnahmen bei Verstößen gegen Unfallverhütungsvorschriften
    • staatlichen Arbeitsschutzvorschriften
    • Regeln der Sicherheitstechnik
    • allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B. DIN Normen, DIN VDE-Vorschriften)
    • Betriebssicherheitsverordnung -BetrSichV-
    Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

d13merIng

oooo