Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Arbeitsmediziner/innen

Körperliche und physische Beeinträchtigungen gehen auf Grund verbesserter Produktivität und Effektivität bei der sicherheitstechnischen und arbeitsmedizinischen Betreuung zurück, während psychische Stressfaktoren, Überlastungserscheinungen, Augenleiden, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen, Burn-out-Fälle etc. zunehmen.

Kernpunkte unserer Arbeitsmediziner/innen und Betriebsärzte/innen, ist das Thema Psychische Belastungen, sowie

Arbeiten 4.0:

wird vernetzter, digitaler und flexibler sein. Neue Qualität im Arbeits-und Gesundheitsschutz, motivations-, gesundheits- und innovationsförderlichen Arbeitsgestaltung Mobiles Arbeiten bezeichnet das Arbeiten außerhalb der Betriebsstätte. Es umfasst die Arbeit von zu Hause aus (Telearbeit, alternierende Telearbeit), die Arbeit beim Kunden (z. B. Service oder Vertrieb), die Arbeit von unterwegs (z. B. Flugzeug, Ho­telzimmer) und die Arbeit im Rahmen von Dienstreisen (z. B. Messe, Kongress).

Industrie 4.0:

ist zunächst ein Sammelbegriff. Dahinter stehen weder einheitliche Prozesse noch eine einzelne technische Entwicklung, sondern viele zum Teil völlig verschiedene Entwicklungen, die in den Unternehmen diskutiert und umgesetzt werden. Die Vernetzung der Systeme im Zuge des "4.0-Prozesses" ist für die Industrie aber von zentraler Bedeutung.

Wir bieten unter anderem Beratungssprechstunden an :

  • Arbeiten 4.0 & Industrie 4.0
  • Kostenloses Kundenportal, Dokumentationssicherheit
  • Arbeitsmedizinische Betreuung direkt vor Ort
  • Psychische Belastungen
  • keine Wegzeiten für Ihre Mitarbeiter

 Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.