Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Baustein- Konzept - Leitfaden Arbeitsmedizin

Leitfaden zur arbeitsmedizinischen Betreuung durch das Ingenieurbüro Diemer in Form von Einzelbausteinen.

Beim ersten Termin mit den Arbeitsmediziner/innen bzw. den Betriebsärztinnen / Betriebsärzten erfolgt eine Erstbesprechung.

Im Weiteren werden wir Ihnen in punkto “Arbeitsmedizin” die Aufgaben in diesem Bereich, die wir zu Bausteinen zusammengefasst haben erläutern.

Gemeinsam werden dann anhand der nachfolgend vorgestellten Bausteine, die Schwerpunkte zum weiteren Betreuungsablauf festgelegt:

 Besprechung / Begehung

 Arbeitsmedizinische Gefährdungsbeurteilung

 Vorsorgeuntersuchungen / Vorsorgekartei:

 G 20 Lärm

 G 24 Hauterkrankungen

 G 25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten

 G 37 Bildschirm- Arbeitsplätze

 Unterweisung zum Thema Bildschirmarbeit

 Unterweisung zum Thema Heben- und Tragen

 Unterweisung zum Thema Hautschutz

 Rückenschulung (gezielte Übungen)

 Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb

 Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren

 Muskel- und Skeletterkrankungen (Beratung)

 Hauterkrankungen (Hautschutzplan, Hautschutzmittel)

 Lärmschwerhörigkeit (Erprobung von Gehörschutzmitteln)

 Arbeitsschutzausschusssitzung

 Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen

 Pflege sämtlicher Arbeitsschutzunterlagen / Kundenportal

 Jahresbericht über abgeschlossene und geplante Tätigkeiten

Unser Dokumentationssystem Baustein- Konzept bringt Rechtssicherheit für die arbeitsmedizinische Betreuung und steht Ihnen kostenlos zur Verfügung :

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.