Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

Die betriebliche Gesundheitsförderung stellt einen Teil einer ganzheitlichen Herangehensweise an das Präventionsfeld Gesundheit im Betrieb dar.

Betriebliche Gesundheitsförderung setzt sich als Ziel, gesunde Mitarbeitende in einem gesunden Unternehmen zu beschäftigen. Die Maßnahmen der BGF sollen die gesundheitlichen Ressourcen der Beschäftigten stärken und einen gesunden Lebensstil fördern.

Burn-out-Prävention-

Gesund führen. Wie erkenne ich einen Burnout? Wo liegen die Ursachen für diese Krise, die Körper und Seele so schwächt, dass sie in die Berufsunfähigkeit und sogar bis in den Suizid führen kann? Und was können Führungskräfte tun, um zu verhindern, dass die Erschöpfungsdepression auch die besonders motivierten und talentierten Beschäftigten, oder sogar sie selbst erfasst?

Gesundheitsberatung, Gesundheitstage, Coaching, Seminare

  • Gesundheitszirkel
  • ergonomische Maßnahmen
  • Programme zur Prävention von psychischen Erkrankungen
  • Muskel-Skelett-Erkrankungen allgemein
  • Muskel-Skelett-Erkrankungen bei Bildschirmarbeitskräften
  • Nacken-, Rücken- und Kreuzschmerzen
  • Programme zu körperlicher Aktivität

• Optimierung Ihrer Ernährung

• Gewichtsreduktion durch individuelle Ernährungsumstellung

• Nachhaltigkeit ohne Verzicht

• Fitness Coaching

• Ganzheitliche Gesundheitsberatung

• Beratung in der Anwendung von Schüssler Salzen

• Ressourcen freisetzen für ein neues Lebensgefühl

• Diskrete und effektive Beratung

• Coaching im Alltagsmanagement

• Beratung bei Burnout bzw. Burnout Prophylaxe

• Beratung vor Ort

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.