Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Baustein- Konzept - Leitfaden Arbeitsmedizin

Beim ersten Termin mit den Arbeitsmediziner/innen bzw. den Betriebsärztinnen / Betriebsärzten erfolgt eine Erstbesprechung.

Gemeinsam werden dann anhand der nachfolgend vorgestellten Bausteine, die Schwerpunkte zum weiteren Betreuungsablauf festgelegt:

  • Besprechung / Begehung
  • Arbeitsmedizinische Gefährdungsbeurteilung
  • Vorsorgeuntersuchungen / Vorsorgekartei:
  • G 20 Lärm
  • G 24 Hauterkrankungen
  • G 25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
  • G 37 Bildschirm- Arbeitsplätze
  • Unterweisung zum Thema Bildschirmarbeit
  • Unterweisung zum Thema Heben- und Tragen
  • Unterweisung zum Thema Hautschutz
  • Rückenschulung (gezielte Übungen)
  • Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb
  • Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
  • Muskel- und Skeletterkrankungen (Beratung)
  • Hauterkrankungen (Hautschutzplan, Hautschutzmittel)
  • Lärmschwerhörigkeit (Erprobung von Gehörschutzmitteln)
  • Arbeitsschutzausschusssitzung
  • Ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen
  • Pflege sämtlicher Arbeitsschutzunterlagen / Kundenportal
  • Jahresbericht über abgeschlossene und geplante Tätigkeiten

 

Unser Dokumentationssystem Baustein- Konzept bringt Rechtssicherheit für die arbeitsmedizinische Betreuung und steht Ihnen kostenlos zur Verfügung :

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.