Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Sicherheits- oder Gesundheitstag für alle Beschäftigten

Ein Sicherheits- oder Gesundheitstag sollten alle Beschäftigten, insbesondere auch Zeitarbeitnehmer und Auszubildende, Teilzeitbeschäftigte, Schichtdienst, mit einbeziehen.

Verringerung der Beschwerden über Stressbelastungen, Verringerung der Fehlzeiten, Beteiligung an Fitnessmaßnahmen.

Die individuelle Beratung Ihres Betriebes ist unser besonderes Serviceangebot für Sie.

Wie sieht es mit der Arbeitsschutzorganisation in Ihrem Unternehmen aus?

Wie steht es um die Motivation der Mitarbeiter oder das Betriebsklima?

Wir übernehmen, Planung, Vorbereitung, Durchführung der Sicherheits- oder Gesundheitstage :

  • Senkung des Krankenstandes
  • Optimierung der Produktivität
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Suchtprävention
  • Steigerung der Motivation der Mitarbeiter
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Verbesserung des Gesundheitszustandes
  • Erhaltung/Zunahme der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Steigerung des Wohlbefindens und der Arbeitszufriedenheit
  • Optimierung des Betriebsklimas

>>Ablauf der Begutachtung von Bildschirmarbeitsplätzen
>>Gefährdungsbeurteilung

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Bis zu einem Freibetrag von 500 Euro im Jahr je Arbeitnehmer sind Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung zusätzlich zum Lohn/Gehalt steuerfrei (§ 3 Nr. 34 EStG )