Regalprüfer iPad App

Effiziente Regalprüfung & Dokumentation mit dem iPad

SiGeKo : Leistungen Planungsphase & Ausführungsphase, Erstellen von Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan

SiGeKo- Leistungen Planungsphase

  • Architektonische Planung (Entwurfverfasser)
  • Technische Planung (Sonderfachleute)
  • Organisatorische Planung (z. B. bei der Planung der Bauzeit und beim Aufstellen der Baustellenordnung)
  • Analyse der Vorplanung, Entwurfsplanung und Werkplanung auf Sicherheitsrisiken und Gesundheitsschutzaspekte, inkl. Aufzeigen von Lösungsmöglichkeiten
  • Ausarbeitung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans im Zuge des Planungsprozesses
  • Anpassung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans im Zuge des Planungsprozesses
  • Feststellen von Wechselwirkungen zu betrieblichen Tätigkeiten und Mitwirkung bei der Ausarbeitung der Baustellenordnung
  • Mitwirken bei sicherheitstechnischen Vorüberlegungen zur Baustelleneinrichtung und Hinwirken auf Berücksichtigung zugehöriger Maßnahmen
  • Hinwirken auf das Festlegen von Meldepflichten an den Koordinator in den Vertragsunterlagen
  • Beratung hinsichtlich der Terminplanung bei der Festlegung angemessener Ausführungszeiträume für Maßnahmen im Rahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes
  • Hinwirken auf die Aufnahme des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans und anderer sicherheitsrelevanter Elemente in die Planungs- und Ausschreibungsunterlagen

SiGeKo- Leistungen Ausführungsphase

• Laufende Kontrolle der Einhaltung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans und der Baustellenordnung

• Hinwirken auf fortwährendes Erfassen der Firmen

• Achten auf Absicherung der Baustelle gegenüber anderen betrieblichen Tätigkeiten , gegenüber Dritten

• Betrachtung der Abstimmung der Baustelleneinrichtung der verschiedenen Unternehmen

• Klärung sicherheitsrelevanter Belange mit allen Auftragnehmern und ihren Subunternehmern vor Beginn ihrer Arbeiten (Arbeitsverfahren, Arbeitsablauf, Nachweise, Prüfzertifikate) und Organisieren der Zusammenarbeit der Arbeitgeber

• Anpassung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans und Bekanntmachen aktualisierter Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne bei allen Beteiligten

• Mitwirkung bei der Fortschreibung des Bauablaufplans, soweit es die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes betrifft

• Organisation und Durchführen von Sicherheitsbegehungen und -besprechungen, dabei Achten auf sicherheitstechnische Einrichtungen und Schutzmaßnahmen sowie auf vertragsgemäße Ausführung der sicherheitstechnischen Leistungen aus dem Bauvertrag


Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.