Bericht im FOCUS

Mehr als nur Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin...
Bericht in FOCUS

hier lesen

COVID-19: Gefährdungsbeurteilung biologische Arbeitsstoffe an Arbeitsplätzen

An Arbeitsplätzen, an denen Arbeitnehmer einem Virus ausgesetzt sein können, das zur Kategorie biologische Arbeitsstoffe gehört, müssen Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz durchführen und geeignete Maßnahmen ergreifen. Zu biologischen Arbeitsstoffen gehören Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten, und sie können entweder direkt oder über die Exposition gegenüber verwandten Allergenen oder Toxinen Gesundheitsprobleme verursachen.

Besonders gefährdet sind Arbeitnehmer in bestimmten Sektoren, wie Gesundheits- und tierärztliche Dienste, Landwirtschaft, Abwasserwirtschaft und Labors.

Wir beraten Sie gerne zu allen Themen SARS-CoV-2 und Covid-19 unverbindliches Angebot an.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie unter :

Telefon: +49 (0) 6321-399 80-00

Telefax: +49 (0) 6321-399 80-01