Bericht im FOCUS

Mehr als nur Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin...
Bericht in FOCUS

hier lesen

Gütesiegel-Urkunde : Geprüftes Unternehmen nach BMAS-Vorgaben

Mit unserer Gütesiegel-Urkunde machen Sie sofort nach außen hin sichtbar, daß die SARS-CoV-2-Arbeitsschutz-Regel sowie dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard BMAS-Vorgaben in Ihrem Betrieb bzw. Unternehmen umgesetzt wurden.

Darüber hinaus kann das Unternehmen mit dem Gütesiegel gegenüber seinen Kunden und Geschäftspartnern einen deutlichen Imagezuwachs verzeichnen.

Sie erhalten Beratungsangebote zur Einführung als Geprüftes Unternehmen nach BMAS-Vorgaben „SARS-CoV-2-Arbeitsschutz-Regel sowie dem SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard “ .

Im Rahmen unserer Bewertungen können Schwachstellen in den Gefährdungsbeurteilungen festgestellt werden, Betriebsstörungen werden deutlich reduziert.

Schritt für Schritt - Ihr Weg zur Gütesiegel-Urkunde:

1. www.diemer-ing.de/angebot-anfordern und Weitere Angebote Arbeitsschutzstandards / SARS-CoV-2 und Covid-19 anhaken

2. Sie erhalten auf der Grundlage Ihrer Angaben ein unverbindliches Angebot von uns.

3. Sie prüfen unser Angebot.

4. Durch Ihre Vertragsunterschrift nehmen Sie das Angebot an.

5. Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit bzw. Betriebsärztinnen/-ärzte setzen sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin abzustimmen.

6. Notwendige Maßnahmen werden mit den betrieblichen abgestimmt.

7. Die Prüfung wird durchgeführt.

Nach erfolgter Bezahlung und einer positiven Prüfung erhalten Sie:

• die Gütesiegel-Urkunde

• das elektronische Gütesiegel in der Geschäftsausstattung zur Nutzung aller werblichen Aktivitäten (Homepage, Briefbögen, Visitenkarten)

• eine komplett ausgefüllte Prüfliste

• Ihre Aufnahme in unsere Suchliste „Gütesiegel-Urkunde als Geprüftes Unternehmen nach BMAS-Vorgaben „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards““

• Veröffentlichung auf der unserer Homepage

Noch Fragen?:

Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. H. Diemer

Maximilianstr. 23, 67433 Neustadt

Telefon: +49 (0) 6321-399 80-00, Telefax: +49 (0) 6321-399 80-01

E-Mail: info@diemer-ing.de Internet: www.diemer-ing.de