Bericht im FOCUS

Mehr als nur Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin...
Bericht in FOCUS

hier lesen

Maskentypen

Um eine Infektion mit COVID-19 besser eindämmen zu können, wurde in Deutschland mittlerweile in vielen öffentlichen Bereichen eine Maskenpflicht eingeführt. Sie soll sowohl dem Selbstschutz als auch dem Schutz anderer Personen dienen.

Man unterscheidet drei verschiedene Maskentypen

Mund-Nase-Bedeckung (MNB), auch Alltagsmaske genannt, besteht aus ein- oder mehrlagigem Stoff und kann gewaschen und wiederverwendet werden.

Mund-Nase-Schutz (MNS), auch OP-Maske genannt, kann nur einmal verwendet werden.

Partikelfiltrierende Halbmasken nach

- US-amerikanischem N95 Standard, bei dem 95% der für eine Übertragung relevanten Partikel ab 0,3µm Größe gefiltert werden

- Europäischem FFP2-Standard (filtering face piece) mit einer Filtration von 94% der entsprechenden Partikel.

Wir beraten Sie gerne zu allen Themen SARS-CoV-2 und Covid-19 unverbindliches Angebot an.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Themen erhalten Sie unter :

Telefon: +49 (0) 6321-399 80-00

Telefax: +49 (0) 6321-399 80-01