Unsere Info-Hotline:
+49 (0) 6321 / 399 80-00

DGUV Vorschrift 2

Hier können Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern:
DGUV Vorschrift 2
Gesamtbetreuung = Grundbetreuung + betriebsspezifische Betreuung und Produkte

Pflichten des Arztes sowie die Anforderungen an diesen sind in §§ 6 und 7 ArbMedVV aufgeführt.

Arbeitsmedizinische Vorsorge dürfen nur Ärzte durchführen, die Fachärzte für Arbeitsmedizin sind oder die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin führen. Dabei können sie z. B. Sehtest auch von Assistenzpersonal durchführen lassen. Die arbeitsmedizinische Beurteilung der entsprechenden Tests und die Gesamtbeurteilung müssen jedoch immer durch den Arzt erfolgen.

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.