Regalprüfer iPad App

Effiziente Regalprüfung & Dokumentation mit dem iPad

Seminar Informationen

AS 09-10 Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen - Regalprüfer/Regalinspekteur

Regalanlagen, Regale,sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Daher muss gemäß § 3 BetrSichV der Arbeitgeber auch für Regalanlagen eine Gefährdungsbeurteilung erstellen (lassen) und gemäß § 14 entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlage durch eine befähigte Person überprüfen lassen.

Die DIN EN 15 635 differenziert hier zwischen der wöchentlich durch-zuführenden Inspektion und der sogenannten Experteninspektion, die in Abständen längstens 12 Monaten von einer fachkundigen Person
(Regalprüfer / Regalinspekteur) durchgeführt werden muss.
Während die wöchentliche Inspektion, sofern hierfür geeignetes Personal zur Verfügung steht, Sie selbst durchführen lassen können, sind für die Experteninspektion spezielle Fachkenntnisse erforderlich, über die nur Personen verfügen, die auf der Grundlage der DIN EN 15635 ausgebildet wurden und darüber einen Prüfnachweis vorlegen können.

Dies ist bei den von uns ausgebildeten Regalprüfern / Regalinspekteuren der Fall.

Die Teilnehmer erhalten ein Seminar bekleidendes, über 80 Seiten umfassendes Manuskript mit den wesentlichen Seminarinhalten.

Rechtsgrundlagen für Lagereinrichtungen/Regale und Lagergeräte

  • DGUV Regel 108-007 - Lagereinrichtungen und -geräte
  • Betriebssicherheitsverordnung
  •  DIN EN 15635 "Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl – Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen"
  • Verstellbare Palettenregale – Leitlinien zum sicheren Arbeiten“
  • DGUV Information 208-043 - Sicherheit von Regalen
  • Regalarten
  • Unfallgeschehen
  • Anforderungen an den Betrieb
  • Änderung der Anordnung der Lagereinrichtungen

Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung und Bewertung von beschädigten Bauteilen

  • Verantwortlichkeiten des Benutzers
  • Kontrolle der Lagereinrichtung
  • Bewertung von Schäden an Stützen und Aussteifungselementen
  • Beurteilung von Beschädigungen an Palettenregalträgern
  • Schadenbehandlungsverfahren
  • Inspektionsablaufplan
  • Verantwortlichkeiten des Lieferanten/Herstellers
  • Belastungshinweise
  • Palettenschäden
  • Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung und Bewertung von beschädigten Bauteilen
  • Benutzung der Lagereinrichtung
  • Arbeiten mit der Regalprüfer iPad App nach DIN EN 15635 und BetrSichV
  • Anhand von Beispielen wird der Einsatz der Regalprüfer -App in der Praxis gezeigt.

www.regalpruefer-app.de/arbeiten_mit_der_app.php

  • Abschlussprüfung

Voraussetzungen: Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang und Einsatz von
Lagereinrichtungen und -geräte.

Die Teilnehmer erwerben die Qualifizierung als befähigte Person für die Prüfung von Regalanlagen.

Zertifikat: gemäß gesetzlicher Anforderungen

Zielgruppen

  • Beschäftigte aus den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Wartung, Instandhaltung, Konstruktion und Montage
  • Personen, die Umgang mit Regalen und Lagerei haben oder für deren Sicherheit verantwortlich sind.
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Termine für diese Veranstaltung

Nummer Datum Standardpreis Veranstalter Freie Plätze
96 08.–09.02.2018 auf Anfrage Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin Diemer GmbH        
135 26.–27.04.2018 auf Anfrage Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin Diemer GmbH        
187 14.–15.06.2018 auf Anfrage Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin Diemer GmbH        
188 11.–12.10.2018 auf Anfrage Arbeitssicherheit & Arbeitsmedizin Diemer GmbH        

Zur Übersicht

Seminarinfos anfordern

  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
  2. Ihr Seminar
    1. Lehrgangsteilnehmer sind deutschsprachig:
  3. Wunschtermine
  4. Firmenangaben
  5. Sonstiges